Fragebogen zur Erfassung der subjektiven körperlichen Funktionsfähigkeit

Befindlichkeit

Sprachen

Seit seiner Entwicklung wurde der deutsche Original HEP-Test-Q-Fragebogen auch in andere Sprachen übersetzt. Einige Sprachen durchliefen einen kompletten linguistischen Validierungsprozess (Vorwärtsübersetzungen, Rückwärtsübersetzungen, Reviews des Autors, Reviews von Ärzten und kognitive Interviews); andere Sprachversionen durchliefen nur einige der linguistischen Validierungsschritte (z.B. Vorwärtsübersetzung, Rückwärtsübersetzung, Reviews des Autors).

Verfügbar:

SpracheKinder (6-17 Jahre)Erwachsene (≥ 18 Jahre)
Deutsch
Englisch
Italienisch
Niederländisch*
Portugiesisch (Brasilien)*
Rumänisch**
Schwedisch*

*  Sprachversion ist nicht vollständig linguistisch validiert

**Sprachversion ist linguistisch von MAPI validiert

Übersetzungsschritte:
FT/DR/CR/CI
Übersetzungsschritte:
FT/DR/CR/CI
Übersetzungsschritte:
Original
Übersetzungsschritte:
Original
Übersetzungsschritte:
FT/BT/DR/CR/CI
Übersetzungsschritte:
FT/BT/DR/CR/CI
Übersetzungsschritte:
FT/CR
Übersetzungsschritte:
FT
Übersetzungsschritte:
FT/BT/DR/CR
Übersetzungsschritte:
FT/BT/DR
Übersetzungsschritte:
FT/BT/DR
Übersetzungsschritte:
FT/BT/DR/CR
Übersetzungsschritte:
FT/BT/DR/CR

In Entwicklung:

SpracheKinder (6-17 Jahre)Erwachsene (≥ 18 Jahre)
Französisch*
Spanisch*
Türkisch*

*  Sprachversion ist nicht linguistisch validiert

Für akademische Zwecke können Sie die einfach übersetzten Fragebögen* nutzen.

Jedoch sollten Sie für klinische Studien die fehlenden Schritte des linguistischen Validierungsprozesses durchführen. Hierfür kontaktieren Sie bitte Frau PD Dr. Sylvia von Mackensen.

Empfohlene Übersetzungsschritte der Linguistischen Validierung *

FT
  • Vorwärtsübersetzung (Forward translation)
  • von der Original-Sprache oder Englisch in die Ziel-Sprache
  • 2 Muttersprachler der Ziel-Sprache inklusive Abgleichung
BT
  • Rückwärtsübersetzung (Backward translation)
  • von der Ziel-Sprache in die Original-Sprache oder Englisch
  • 1 Muttersprachler der Original-Sprache oder Englisch
DR
  • Überprüfung des Entwicklers (Developer's Review)
  • Vergleich der BT mit der Original-Sprache für Konzeptabgleich
CR
  • Überprüfung des Klinikers (Clinician's Review)
  • Überprüfung der Übersetzung durch Gesundheitsexperten, der in Hämophilie spezialisiert ist
CI
  • Kognitives Interview (Cognitive Interview)
  • Interviews mit Hämophilie-Patienten zur Überprüfung der Klarheit, Verständlichkeit und Akzeptanz der Übersetzung

* Beaton DE et al. Spine 2000; 25(24):3186-3191.
   Acquadro C et al. Value in Health 2008; 11(3):509-521.